Größere Abbildung

SanaPool Salzelektrolyse

ab 1.041 €  860 €

Der Aparat erzeugt aus leicht salzigem Wasser (zwischen 2 and 30gr NaCl/liter) praktisch “on-line” und automatisch Sodiumhipochlorit welches das Wasser desinfiziert. Der Chlorgenerator eliminiert zu 100% die Notwenidgkeit dem Pool Chlor beizufügen, verhindert 100% die Bildung gefährlicher Cloramine und gewährleistet eine geruchfreies kristallklares Wasser.

chlorgeneratoren schwimmbeckenSAL-8: Elektrolyse 8 g/h für Schwimmbäder bis zu 25 m³
salz elektrolyseSAL-16: Elektrolyse 16 g/h für Schwimmbäder bis zu 65 m³
chlorgeneratorSAL-22: Elektrolyse 22 g/h für Schwimmbäder bis zu 110 m³
chlorgeneratoren schwimmbeckenSAL-33: Elektrolyse 33 g/h für Schwimmbäder bis zu 200 m³
salz elektrolyseSAL-50: Elektrolyse 50 g/h für Schwimmbäder bis zu 300 m³

Optionen (beiden empfohlen):
• Messung und Kontrolle des pH der Wasser (elektromechanische Pumpe + Sonde)
• Messung und Kontrolle das REDOX (misst der Oxidation von Pool Wasser und Steuert der Funktionalität von die Salz Elektrolyse)

Antraginfo / Offert

Der Chlrogenerator BIOSAL stellt ein neues Konzept der Poolpflege dar, bei dem Ihre Wasserqualität wesentlich verbessert wird, chemische Chlor-produkte vollständig substituiert werden, und die Poolpflege extrem verienfacht wird. Hydrolife erzeugt kurzfristiges sodiumhypochlorit aus dem im Wasser gelösten Salz. Das Wasser sollte optimaler Weise einen Salzgehlat von 4-6 Kg/m3 aufweisen (5-6 mal weniger als Meerwasser). Der Aparat verträgt aber auch einen Salzgehalt wie Ihn Mehrwasser aufweist und ist damit robuster gegenüber Salzgehaltschwankungen als andere Produkte dieser Art.

Die Poolwasserpflege durch Salselektrolyse ist ein geschlossenes System, bei dem dem Poolwasser keine Stoffe hinzugefügt werden müssen. Das generierte Chlor vernichtet Krankheitskeime, Algen und Bakterien und transformiert sich ausserhalb des Aparates schnell wieder in normales Salz.

Das heisst, dass im Wasser vorhandene Salz wird gespalten, die Spaltprodukte verrichten Ihre hygienische Arbeit und verbinden sich wieder zu Salz. Das erklärt wieso der Salzgehalt im Wasser ständig gleich bleibt und keine Substanzen verbraucht werden während der Chlorgehalt im Pool minimal ist.